Corona bei Kindern (CoKi):

Die COVID-19-Situation in Deutschland bei Kindern und niedergelassenen Kinder- und Jugendärzten:
Ein Beitrag zur Klärung der epidemiologischen Situation in Deutschland

CoKi Fallzahlerfassung 01.01.2020-30.04.2020

Fallzahlerfassung durch Kinder- und Jugendärzte

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
wir möchten als Kinder- und Jugendärzte in einer Kooperation zwischen der Universität Witten/Herdecke und dem BVKJ selber Fakten zu Corona sammeln und somit manche Fragen, für die es bisher keine befriedigenden Antworten gibt, beantworten.

Wenn jeder sich 2 Minuten Zeit nimmt, um wenige Zahlen anzugeben, sind wir schon ein ganzes Stück weiter. Jede Eingabe zählt, damit wir eine deutschlandweite Basis schaffen können!
Die Daten, die Sie anonym eingeben, werden DSGVO-konform behandelt.
Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

0

Eingaben von Kinder- und Jugendärzten

0

Verdacht auf Corona Infektion

0

Virustestungen insgesamt

0
Positive
Virus-Tests
0

Antikörper Testungen insgesamt

0
Positive
AK- Tests

Die Eingaben werden täglich geprüft und aktualisiert.

CoKi-Individualfälle

Individuelle ärztliche Fallerfassung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
hier können Sie alle Patienten, bei denen klinisch oder laborchemisch der Verdacht auf eine Sars-Cov-2-Infektion bestand, erfassen.  So tragen Sie aktiv dazu bei, dass wir Pädiater ein, durch Daten gesichertes, Fundament für transparente Forschung legen. 

Nachfolgend eine Tabelle zum ausdrucken, die Ihnen die Erfassung von COVID-19 Verdachtsfällen im Alltag erleichtern kann. Die Liste der gesammelten Fälle können Sie so regelmässig in die Umfrage übertragen.
–> Liste als PDF, –> Liste als Word-Datei
Alternativ bieten Praxisverwaltungssysteme meist die Möglichkeit, mit 88240 gekennzeichnete COVID-19 Fälle abzurufen, um sie dann zu übertragen.

Corona in der Praxis – Co-Pra.de

Auseinandersetzung der Beschäftigten von Kinder und Jugendarztpraxen mit Sars-CoV-2

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
hier können Sie anonym Ihre eigene Auseinandersetzung mit dem Coronavirus als „Patient“ sowie möglichen Laborergebnissen mitteilen. Eine Teilnahme ist wegen der Vollständigkeit der Stichprobe auch sinnvoll, wenn Sie bislang keinen Hinweis auf eine Coronainfektion bei sich wahrgenommen haben.

0

Anzahl Teilnehmer

0
Anzahl pos. PCR
(SARS-CoV-2)
0
Anzahl pos. AK
(SARS-CoV-2)

In Bearbeitung!